INTELLIGENTE Verschlagwortung für Lightroom

Bilder einfach finden lassen. JETZT Excire search 2 gratis runterladen

Excire search 2: jetzt 30 tage ohne kosten testen
KI-basierte Bilderkennung für Lighroom
Top Ergebnisse auch für Objekte, Szenen und natürlich Personen
Für Windows und Mac

So einfach haben Sie Ihre Bilder mit Lightroom noch nie gefunden

  Blitzschnelle Ergebnisse dank KI-basierter Inhaltserkennung
Vollautomatische suche, organisation und Präsentation von Bildern in Lightroom

  Analysiert selbst feinste Details
Lightroom ist alt, sperrig und die AppleCloud kann mehr? damit ist jetzt schluss!

 Bilder mit Lightroom verwalten kann jetzt so einfach sein
Diese Software erkennt einfach alles. Personen, Objekte, Szenen, Blickwinkel, Licht, Schatten, Farben…

Zeitlich Streng limitierte Aktion: Jetzt kostenlos sichern

Eine Bildverwaltung für Lightroom, die endlich dort weiter macht wo der Platzhirsch versagt

Obwohl Lightroom ein mächtiges und wichtiges Tool für die Verwaltung und Verarbeitung großer Bildermengen und Formate ist, kennt man mittlerweile von Apple ansätze welche beim Platzhirsch fehlen – aber wer sortiert und verwaltet schon seine unzähligen RAW-Aufnahmen auf dem iPhone? mit Excire Search 2 wurde von der deutschen Softwareschmiede Pattern Recogniction aus Lübeck eine Lösung geschaffen welche hier nicht nur Abhilfe verspricht, sodern dieses auch zu 100% Prozent einhält.

Automatische Stichwort-Vergabe und chronologische Sortierung selbst bei umfangreichen Bildersammlungen

   Intuitive Suche und perfekte Ergebnisse: selbst nach kleinsten Details wie “Tier”, “Hund” “Zwergspitz” oder “Zwergspitz Portrait Nacht”

  Nie wieder nach Personen suchen: Mit dem Gesichtsfilter werden ähnliche Personen, Gruppen, Geschlechter und natürlich individuell vergebene Namen sofort gefunden.

 künstliche Intelligenz clever eingesetzt:  Dank granularer Ergebnissuche haben Sie es in der Hand, die Relevanz und Anzahl der Ergebnisse zu beeinflussen.

Excire search 2: im gratis-download erhalten
excire search kostenfrei sichern

Bilderverwaltung mit Lightroom kann so einfach sein.
Excire Search 2  richtet sich an Profi- und Amateurfotografen, an Bildagenturen, sowie weitere Medien-Dienstleister. Die Technologie kann leicht in Anwendungen wie Adobe Lightroom und in diverse Digital-Asset-Management Systeme integriert werden und bedarf keiner großen Einarbeitung. Einfach die Laufwerke oder Ordner anschließen, die KI analysieren lassen und endlich Herr über die eigenen Bilder werden. Bildverwaltung mit Lightroom war noch nie so einfach dank der künstlichen Intelligenz von Excire Search 2.

Excire Search in der Praxis: mit einem Klick ähnliche Bilder finden
Sie suchen nach Fotos, auf denen eine bestimmte Person abgebildet ist? Verwenden Sie doch einfach unsere „Personensuche“. Diese präsentiert Ihnen in wenigen Sekunden eine Auswahl von relevanten Fotos.

Alle VORTEILE VON Excire Search 2 auf den Punkt gebracht

Bildverwaltung für Lightroom

Excire search 2: jetzt als angebot sichern

KI praktisch eingesetzt: diese Software erkennt selbstständig, was eine Mauer, ein Baum, ein Berg,  eine Blume und ein Portrait bei Nacht von der Seite aufgenommen ist und ordnet diese einander zu.

Findet verloren geglaubte Aufnahmen

Excire search 2: Bildbverwaltung mit Lightroom

Lassen Sie ihre Bilder lokal auf dem Rechner und vertrauen Sie dennoch cleverer Technologie: denn dank Excire Search 2 bleiben Sie nicht nur Herr über Ihre Bilder, sondern finden nun auch endlich wieder die Aufnahmen, welche Ihnen komplett entgangen sind.

Ordnung und Struktur für Ihre Fotos

Excire search 2: jetzt im gratis-download

Excire ist eine mächtige Software zur Bilderverschlagwortung und Suche. Die modernen Methoden der Mustererkennung ersparen unglaublich viel Zeit. Das traditionelle vergeben von Schlagworten durch den Benutzer kann entfallen. Excire erkennt automatisch charakteristische Eigenschaften und nutz diese für die Stichwortvergaben und Suche.

Profitutorial: Suche nach Gesichtern

Die „Suche nach Gesichtern“ findet auf der Grundlage einer Gesichtsdetektion und -analyse Fotos, auf denen ein, zwei oder mehrere frontale Gesichter enthalten sind. Außerdem können weitere Gesicht-bezogene Eigenschaften zum Filtern verwendet werden, wie beispielsweise Lächeln, das Geschlecht oder das Alter.

Der Benutzerdialog öffnet sich durch Auswahl des entsprechenden Menüeintrags in Bibliothek→Zusatzmoduloptionen→Excire Search oder durch die Tastenkürzel ⌥⌘G (macOS) bzw. Ctrl+Alt+G (Windows)
Die Suche nach Gesichtern findet Fotos, die ein, zwei oder mehrere frontale Gesichter beinhalten. Falls die Anzahl der Gesichter keine Rolle spielt, sollten sie die Einstellung „egal“ wählen. Die Option „Porträt“ ermöglicht das Finden von Fotos von einzelnen frontalen Gesichtern, die ein Foto fast vollständig ausfüllen.
Zusätzlich unterscheidet Excire die folgenden Altersgruppen: Baby/Kleinkind, Kind, Teenager/junger Erwachsener, Erwachsener und Senior. Auch die Merhfachauswahl ist möglich.
Die Merkmale „Geschlecht“ und „Lächeln“ lassen sich mit einem Regler steuern und sind besonders für die Suche nach Gruppenaufnahmen praktisch („mehrere Gesichter“). Falls der Regler auf „Weiblich“ steht, werden Fotos gefunden, auf denen Gesichter von Frauen enthalten sind.
Steht der Regler jedoch auf „Männlich“, werden Fotos gefunden, auf denen Gesichter von Männern sind. Steht der Regler auf der Mitte, werden Fotos gefunden, auf denen sowohl Gesichter von Frauen als auch Männer abgebildet sind.
Ähnlich funktioniert der Regler für „Lächeln“. Steht der Regler auf „Lächeln“, werden Aufnahmen von lächelnden Personen gefunden. Entsprechend verhält sich die Suche bei der Option „kein Lächeln“.
Jede Suche kann entweder im ganzen Lightroom Katalog oder im aktuellen Filmstreifen durchgeführt werden.

Die maximale Anzahl an Suchergebnissen ist auf 5000 Fotos begrenzt, da größere Ergebnismengen mehr Zeit zur Darstellung benötigen und diese Menge ausreichend sein sollte. Falls sie Suchergebnisse nicht speichern möchten, aktivieren sie einfach die „Vorherige Ergebnisse überschreiben“ Option. Andernfalls werden Suchergebnisse gespeichert und in einer eigenen Sammlungs-Hierarchie gespeichert.
(Quelle: excire.com)

So gelangen Sie an Ihre kostenlose TEstversion

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie per E-Mail ihren individuellen Download-Link, um die Software für Windows und  Mac herunterladen zu können.

Starten und loslegen:
Entzippen Sie nun den Ordner und installieren Sie die Software.

Excire Search 2 gratis testen

Excire search 2 kostenlos erhalten

Alternativ können Sie die Produkte hier erhalten, ohne sich für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden.

 

Diese Bildverwaltung für Lightroom hat es in sich: Kundenrezensionen zu Excire SEARCH 2

Gaby Schulemann
Bildverwaltung und mehr
Mein Urteil lautet deshalb: 5 von 5 Sternen – eine klare Kaufempfehlung für Naturfotobegeisterte, die ihren Bildbestand mit tausenden Fotos wie die Profis managen möchten und noch ein passendes Programm suchen oder von einem anderen Produkt gern umsteigen möchten.
Quelle: naturwerke.net
Olaf Giermann
Bildverwaltung mit Inhaltserkennung
Das Plug-in „Excire Search“ erweitert die Bildverwaltung in Lightroom Classic um eine moderne, KI-basierte Bild-, Gesichts- und Personenerkennung. Diese erlaubt nicht nur eine Suche nach ähnlichen Bildern, sondern auch eine umfassende automatische Verschlagwortung
Quelle: Docma Magazin
Jörg Rieger
Bilder einfach finden lassen
Was auf den ersten Blick wie ein normaler Foto-Browser aussieht, entpuppt sich auf den zweiten Blick als intelligente Suchmaschine für Ihre Fotosammlung
Quelle: DigitalPhoto
Bryan Esler
Wir sind Fans von Software welche Probleme lösen!
Viele Personen in unserer Redaktion haben Excire Search verwendet ,  mit dem Sie Ihren Lightroom Katalog intelligent durchsuchen können. Aber für diejenigen von uns, welcheLightroom  nicht regelmäßig verwenden, waren enttäuscht, da es nichts ähnliches gibt.
Quelle: Photofocus

Betriebssystem Windows: Windows 7/8.1/10 (64-bit)
Betriebssystem Mac: OS X 10.7 oder neuer
Software: Lightroom (Classic CC) Version 5 oder neuer

Hardware: Mehrkernprozessor mit 64-bit Unterstützung, 8GB RAM. Bei großen Katalogen (> 150.000 Fotos) empfehlen wir jedoch 16GB oder mehr, Festplatte mit 250 MB freiem Festplattenspeicher für die Basisinstallation und weiterer Speicher für die Bildsignaturen. So benötigt zum Beispiel ein Adobe Lightroom Katalog von 100.000 Bildern etwa weitere 650 MB zusätzlichen Speicher.

Support und Unterstützung bei der Programmbedienung: 
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen hinsichtlich der Bedienung der hier zur Verfügung gestellten Programme keinen Support leisten können. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an die jeweiligen Hersteller.

Sofern nicht anders angegeben, erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung einen Link um die Software auf Ihrem Endgerät herunterladen zu können. Sofern es sich um eine .zip Datei handelt, entpacken Sie diese und starten Sie im Anschluss den Installationsprozess.

Abhängig vom Hersteller der Fremdprodukte ist die Eingabe einer Seriennummer notwendig. Diese haben Sie im Rahmen Ihrer Teilnahme von uns erhalten. In Einzelfällen ist eine separate Registrierung notwendig. Folgen Sie  dem Installations-Prozess der jeweiligen Titel.

Ihnen gefällt diese Aktion?

Dann teilen sie  diese doch gleich mit Ihrem Netzwerk auf Facebook, Instagram, Twitter oder per E-Mail.

Wir haben ein Geschenk für Sie:

Bis zu 80% sparen

Jetzt für den Newsletter anmelden
Jetzt zum Newsletter eintragen
Ich bin damit einverstanden, dass mich die OnDireX UG über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich sowohl elektronisch über den Abmeldelink, telefonisch: +49 (0431) 200766-00, per E-Mail: unsubscribe@snapfrog.de, als auch postalisch an die OnDireX UG, Schönberger Landstrasse 124c,24232 Schönkirchen geschehen. Es gilt die Datenschutzerklärung der OnDireX UG *
×
Ein weiterer glücklicher Kunde
Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte für Sie beeinflussen kann.