Neu: DxO PhotoLab 6

neue MaßstĂ€be fĂŒr die Rauschminderung mit bahnbrechender KI-Technologie

Neben der brandneuen DeepPRIME XD-Rauschminderungstechnologie bietet diese neue Version ein erweitertes Farbmanagement mit einem riesigen Arbeitsfarbraum, leistungsstarke neue Retuschewerkzeuge und Verbesserungen des eleganten Fotobibliothekssystems.

DxO PhotoLab 6, die RAW-Bildbearbeitungs-Software,

DxO Labs, das Unternehmen, das die moderne RAW-Bildbearbeitung und Objektivkorrektur vorangetrieben hat, gibt heute die sofortige VerfĂŒgbarkeit von DxO PhotoLab 6 bekannt, seiner Flaggschiff-Software fĂŒr den RAW-Bildbearbeitungsworkflow.
Die aktuelle Version wartet mit DxO DeepPRIME XD auf, einer KI-gestĂŒtzten RAWKonvertierungstechnologie, die die Grenzen der Rauschminderung und Herausarbeitung von Bilddetails neu definiert. Zudem verfĂŒgt sie ĂŒber ein neues Farbmanagementsystem mit einem erweiterten Arbeitsfarbraum und brandneue Retuschewerkzeuge, die neu definieren, was Fotografen von ihrer Software erwarten dĂŒrfen. Ein aktualisiertes Fotobibliothekssystem, das eine einfache Organisation und schnellen Bildzugriff ermöglicht, rundet die neue Software-Version ab.

  • Intelligenter RAW-Bildbearbeitungsworkflow
  • KI-gestĂŒtzte RAWKonvertierungstechnologie
  • Maximale Rauschminderung mit DxO PhotoLab 6
  • Bilddetails sauber ausarbeiten
  • Erweiterter Arbeitsfarbraum dank DxO PhotoLab 6
  • Bildorganisation und Verwaltung mit DxO PhotoLab 6

Die DxO DeepPRIME-Technologie wird noch besser

Experten betrachten die DeepPRIME-Technologie von DxO seit langem als das weltweit effektivste Werkzeug zur Rauschminderung und Herausarbeitung von Bilddetails. Jetzt fĂŒhrt DxO PhotoLab 6 den neuen Modus DeepPRIME XD (eXtreme Details) ein, der den RAW-Dateien noch mehr QualitĂ€t verleiht. Ideal fĂŒr mit hohen ISO-Werten aufgenommene Bilder, entfernt es Rauschen, stellt zuvor nicht erkennbare Bilddetails wieder her und sorgt fĂŒr lebendige, natĂŒrliche Farben.

DxO PhotoLab 6 mit DeepPRIME XD

DeepPRIME XD verwendet ein neuronales Netzwerk, das mit Milliarden von Bildbeispielen trainiert wurde und Fotografen durch die Bank Verbesserungen von mehr als 2,5 Blendenstufen ermöglicht. Ein mit ISO 4000 aufgenommenes Bild wird beispielsweise in Bezug auf Rauschen, Farbe und Klarheit eher einem mit 500 ISO aufgenommenen Bild Àhneln.

Und da DeepPRIME XD ein wesentlicher Bestandteil des RAWKonvertierungsprozesses ist, kann es sogar den Dynamikumfang erhöhen, was Fotografen mehr FlexibilitĂ€t bei Aufnahmen in Situationen mit wenig Licht bietet. Der ursprĂŒngliche DeepPRIME-Modus ist ebenfalls weiterhin verfĂŒgbar. Er ist fĂŒr schnellere Optimierungen oder fĂŒr Bilder gedacht, die einfach weniger Korrekturen erfordern.

Begeistertes Feedback zu DxO PhotoLab 6
Wir waren begeistert von der Resonanz auf DeepPRIME in DxO PhotoLab 5, aber wir wussten, dass wir noch mehr tun können“, erklĂ€rt Jean-Marc Alexia, VP Marketing und Produkstrategie bei DxO. „Das neue DeepPRIME XD befand sich ein Jahr in der Entwicklung und die KI hat sich buchstĂ€blich selbst beigebracht, wie sie ihre Arbeit verbessern kann. Die Ergebnisse sprechen fĂŒr sich.“

Genauere Farben fĂŒr bessere Bilder dank DxO photo Labs 6

DxO PhotoLab 6 stellt ĂŒberarbeitete Algorithmen zur Farbverarbeitung vor, die die Grenzen des Farbmanagements verschieben, und bietet einen neuen, erweiterten Arbeitsfarbraum. ErgĂ€nzt werden diese Funktionen durch einen Soft-Proofing-Modus, der prĂ€zise Farben im gesamten Workflow sicherstellt und es dem Fotografen ermöglicht, Korrekturen gezielt dem spĂ€teren Verwendungszweck entsprechend vorzunehmen – sei es, um die Fotos auf einem hochauflösenden Bildschirm zu prĂ€sentieren oder als Kunstdruck zu reproduzieren.

Diese Neuerungen ermöglichen eine authentische Farbwiedergabe selbst der sattesten Farben und helfen dem Fotografen dabei, das volle Potenzial der neuesten Monitore und Drucker auszuschöpfen.

DXO Photo labs 6: Neue Werkzeuge fĂŒr leistungsstarke Retuschen

DxO PhotoLab 6 beinhaltet außerdem das neue ReTouch-Werkzeug, das die Möglichkeiten von Reparieren und Klonen im Rahmen der Bildbearbeitung ĂŒber alles bis dato Gewesene hinaus erweitert. Fotografen können die Quelle jetzt durch Spiegeln, Drehen und Skalieren transformieren oder Pinsel einsetzen, um den Bildbereich, den sie gerade bearbeiten, prĂ€ziser zu formen.

Das neue Werkzeug sorgt dafĂŒr, dass komplexe Klon- und Reparatur-Aufgaben seltener außerhalb von DxO PhotoLab durchgefĂŒhrt werden mĂŒssen. Es beschleunigt den Workflow und stellt gleichzeitig sicher, dass sich die Bearbeitung nie von der ursprĂŒnglichen RAW-Datei entfernt und somit nicht-destruktiv bleibt.

Ein raffiniertes Fotobibliothekssystem ermöglicht einen intelligenteren Workflow

Aufbauend auf dem einfachen, aber leistungsstarken Fotothek-System erweitert DxO PhotoLab 6 die Palette der EXIF- und IPTC-Felder, ergĂ€nzt die Software um die Möglichkeit, Projekte zu verschachteln, und fĂŒhrt Farbmarkierungen fĂŒr eine einfachere Organisation und Verwaltung von Dateien ein – alles ohne umstĂ€ndliche, zeitraubende Kataloge.

Umfassende und prÀzise Objektiv- und Kameraprofile bei DxO Photo Labs 6

Das HerzstĂŒck von DxO PhotoLab 6 sind die bahnbrechenden optischen Module von DxO. Vor fast 20 Jahren ließ sich DxO das Konzept der Objektivkorrekturen patentieren und seitdem definieren die in einem eigens dafĂŒr eingerichteten Labor durchgefĂŒhrten Analysen den Standard fĂŒr die digitale Fotobearbeitungsbranche immer wieder aufs Neue.

Die QualitĂ€t und PrĂ€zision der optischen DxO-Module bleibt unerreicht, zum Teil auch deshalb, weil Objektive und Kameras in Kombination miteinander getestet werden, wodurch Fotografen Profile erhalten, die speziell auf ihre AusrĂŒstung zugeschnitten sind. Mit den neuesten Modulen, die automatisch in DxO PhotoLab 6 verfĂŒgbar sind, können Sie sicher sein, dass Sie stets Ergebnisse in bester QualitĂ€t erzielen..

DxO Photo Labs 6: Preis und VerfĂŒgbarkeit

Die ESSENTIAL und ELITE Editionen von DxO PhotoLab 6 (Windows und macOS) stehen ab sofort auf der DxO Website zum Download (https://shop.dxo.com/de) zu folgenden
Preisen zur VerfĂŒgung:

  • DxO PhotoLab 6 ESSENTIAL Edition: 139 €
  • DxO PhotoLab 6 ELITE Edition: 219 €

Besitzer von DxO PhotoLab 4 oder 5 können einen speziellen Upgrade-Preis in Anspruch nehmen:

  • Upgrade-Preis fĂŒr DxO PhotoLab 6 ESSENTIAL Edition: 75 €
  • Upgrade-Preis fĂŒr DxO PhotoLab 6 ELITE Edition: 99 €

 

Um ein Upgrade durchzufĂŒhren, mĂŒssen sich die Kunden in ihrem Kundenkonto unter https://shop.dxo.com/login_upgrade.php/deanmelden.
FĂŒr DxO PhotoLab ist kein Abonnement erforderlich. Die ESSENTIAL-Version kann auf bis zu zwei und die ELITE-Version auf bis zu drei Computern installiert werden.

Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte fĂŒr Sie beeinflussen kann.