NEU: EXCIRE Foto 2022 mit Duplikatefinder

Duplikate finden, Automatisch umbenennen und vieles mehr

Neu: EXCIRE Foto 2022 mit Duplikatefinder

An langen Herbstabenden haben Sie sicher Zeit, Fotos zu sichten und Ihr Bildarchiv aufzuräumen. Dank der künstlichen Intelligenz von Excire Foto geht dies nun besonders schnell und intuitiv und macht auch noch Spaß.

Das komplett überarbeitete Excire Foto 2022 macht die Bildverwaltung mit der KI-basierten Software noch einfacher. Besonders die neuen Funktionen wie das Verschieben und Umbenennen von Fotos und Ordnern können Ihren Workflow vereinfachen. Wir haben uns die Software genauer angeschaut und freuen uns, einen  ersten Eindruck vermitteln zu dürfen.

Einfaches Umbenennen von Dateien dank Excire 2022 

Das Umbenennen von Dateien ist mit den neuen “Umbenennungsprofilen”  ein Kinderspiel. Sie können Profile mit Regeln für neue Dateinamen erstellen, welche mit einem einzigen Klick auf alle ausgewählten Bilder angewendet werden können. Der neue Basisname kann mit einem Präfix oder einem Suffix näher spezifiziert werden und natürlich auch nummeriert werden. Benennen Sie Ihre Fotos zum Beispiel nach dem Muster “final-customerXY-print-01.jpg” und schon wissen Sie, dass es sich um die fertig bearbeiteten Fotos für Kunde XY in Druckauflösung handelt.

In Kombination mit dem IPTC-Profilmanager sind die Möglichkeiten zur Umbenennung von Dateien so mächtig, dass sich komplette Bildarchive sehr differenziert strukturieren lassen. Zusätzlich zu den benutzerdefinierten Dateinamen kann Excire Foto automatisch Dateinamen aus Meta- oder IPTC-Daten wie Stadt oder Land des Fotos, Aufnahmedatum, Autor, Kamera oder Überschrift erstellen.

So können Sie Ihren Fotos automatisch aussagekräftige Dateinamen zuweisen, die Ihnen helfen, den Überblick über Ihr Archiv zu behalten, z.B.

JohnDoe-Canon5DMIV-20220901-Workshop-01.jpg (Autor-Kamera-Aufnahme Datum-Überschrift-Folge)
20220901-Griechenland-Athen-JohnDoe-01.jpg (Aufnahmedatum-Land-Stadt-Autor-Folge)
kundeXY-Frankfurt-01-final.jpg (Basisname-Stadt-Folge-Suffix)
Frankreich-220822-fotobuch-02.jpg (Land – Aufnahmedatum – Überschrift – Sequenz)
final-KundeXY-JohnDoe-web-0.jpg (Präfix – Basisname – Autor – Suffix – Sequenz)

Praktisch: Umbenennungsprofile können auch beim Exportieren oder Hinzufügen von Dateien angewendet werden. Und natürlich können Sie auch einzelne oder mehrere Dateien direkt über das Kontextmenü (rechter Mausklick) umbenennen.

Dateien und Ordner verschieben
Wenn Ihre Fotos in verschiedenen Ordnern verstreut sind, hilft Ihnen Excire dabei, Ihre Bildbibliothek neu zu organisieren.  Mit dem Update auf die Version 2022 können Sie Dateien und Ordner nun ganz einfach über das Kontextmenü oder per Drag & Drop verschieben. Und über das Kontextmenü können Sie auch neue Ordner und Unterordner erstellen.

Doppelte Dateien mit zusätzlichen Filteroptionen finden

Die mit Excire Foto 2022 eingeführte Duplikatsuche wurde enorm verbessert. Die Suchergebnisse wurden optimiert, indem das Aufnahmedatum standardmäßig in die Suche einbezogen wird und so ein präziserer Suchmodus ausgewählt werden kann.

Dateinamen oder Teile davon können nun verwendet werden, um Dateien über den Markierungsassistenten automatisch als akzeptiert oder abgelehnt zu kennzeichnen. Lassen Sie zum Beispiel alle Dateien, deren Namen den Text “final” oder “high” enthalten, automatisch als akzeptiert markieren und zu Ihrer “Best-of”- oder “Final”-Sammlung hinzufügen. Oder lassen Sie Excire alle Fotos, die das Suffix “web” oder “low” enthalten, mit dem Flag “Reject” versehen und dann mit einem Klick löschen.

Und noch vieles mehr:

Neben den Hauptfeatures wie dem Verschieben und Umbenennen von Fotos und Ordnern und der weiteren Verbesserung des Duplikatfinders bringt das Update 2.1.0. noch weitere Erweiterungen, Designoptimierungen und Bugfixes mit auf den Weg.

Unter anderem unterstützt die Funktion “Anwendung wählen” im Menü “Öffnen mit” mehr Anwendungen und behebt Probleme von Windows-Nutzern mit Luminar.

Die Filterleiste zum Sortieren von Fotos hat mit “Kürzlich hinzugefügt” ein neues Sortierkriterium erhalten, die Bildqualität und die Navigation im Vorschaumodus wurden verbessert und die Unterstützung für Apple ProRAW DNGs wurde optimiert.

Die vollständige Übersicht über alle Änderungen finden Sie im Excire Forum

  • Webseite: Excire
  • URL: https://www.excire.com
  • Typ: Gutschein
  • Rabatt: 15 % auf alle Produkte im Shop ( Excire Search 2022, Excire Foto 2022 sowie Excire Bundle und PlugIns )
  • Gutscheincode: EXCIRE-KI
  • Aktivierung: Über Gutscheinfeld im Warenkorb
  • Zuletzt geprüft am: 08.12.2022
Werbehinweis: Bei den in diesem Beitrag verwendeten  ausgehenden Text- und und Bildverlinkungen handelt es sich um sg. Affiliate-Links, für welche der Seitenbetreiber eine Vergütung erhält, sofern ein Leser über diese Links bestellt. Diese Verlinkungen haben keinen Einfluss auf die Preisgestaltung.
Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte für Sie beeinflussen kann.