Scroll Top

Bildverwaltung mit automatischen Keywords

Fotos automatisch mit Keywords versehen: Kein Problem dank Excire - Der intelligenten Software made in Germany

Sie erstellen den Keyword-Katalog fĂŒr Ihre Bilder noch per Hand? Dann lernen Sie Excire kennen.

Sie kennen es bestimmt: Auf Ihrer Kamera, Speicherkarte, Festplatte und den angeschlossenen Laufwerken befinden sich unzÀhlige Bilder welche eigentlicher darauf warten, sortiert, katalogisiert und mit Keywords versehen zu werden.

Aber wie sieht die Verschlagwortung von Bildern in der Praxis aus? In der Regel fÀngt man hoch motiviert beim ersten Bild an und hinterlegt alle Begriffe, welche einem beim Betrachten einfallen. Dies können zum Beispiel Informationen zum Ort, Datum,  dem Tag, den enthaltenen Personen, den Objekten oder den fotografischen Begriffen sein.
Doch schon beim zweiten Bild und damit einem anderen Szenario stellt man unweigerlich fest: “oh, da gibt es doch noch was ganz tolles was ich beim ersten Bild vergessen habe” – und schon beginnt das Spiel wieder von vorne.

Ungeachtet der schier unendlichen Masse an Bildern welche man nach einem Foto-Törn nach Hause bringt geben spÀtestens nach einer Stunde hoch motivierter Verschlagwortung und Eingabe von Keywords und Kennwörtern bei den Bildern die meisten Fotografen auf. Zu recht.

Welche Möglichkeiten  bieten sich fĂŒr die Verschlagwortung von Bildern?

GĂ€ngige Software-Anbieter zur Katalogisierung und Verwaltung von Bildern wie Pixx.io, Lightroom, PhotoDirector, Silkypix, Luminar, Magix, Mylio oder Digigam bieten in der Regel nur eine rudimentĂ€re automatische Erfassung und Verarbeitung von Bildinformationen und sind auf die enthaltenen Farben und, sofern bei der Aufnahme aktiviert, die Exif Daten beschrĂ€nkt, welche Informationen ĂŒber das Datum , den Autoren, die Kameraeinstellung und die geografischen Infos ausgeben.

Eine automatische Objekt-Erkennung wie am Smartphone -der tRAUM EINES JEDEN fOTOGRAFEN

Was beim Smartphone schon Alltag ist, wird den ambitionierten Hobby – und Berufsfotografen leider nicht so einfach angeboten: das automatische Erfassen von jedweden enthaltenen Objekten auf dem Bild. WĂ€re es daher nicht ideal, wenn man auch bei seinem professionellen Workflow einfach die Datenquellen einlesen kann, um dann automatisch von der Engine die Keywords hinterlegt zu bekommen? Es könnte doch so einfach sein…

Die Antwort lautet JA . Denn es gibt sie, die intelligente Bildverwaltung von Excire.

Excire – die intelligente Bildverwaltungssoftware welche mehr kann

Mit einem komplett neuen Ansatz der Bildverwaltung hat Excire der mĂŒhsamen Verschlagwortung von Bildern den Kampf angesagt und bietet eine intelligente Engine, welche selbst feinste Details und Objekte auf den Bildern erkennt und diese als Schlagwort hinterlegt.

Dabei setzt die Software auf die vorhandene Ordnerstruktur und schafft es so blitzschnell, komplette Bibliotheken einzusehen und zu verarbeiten. Wir haben uns die Software mal genauer angeschaut und unter die Lupe genommen. Unser Fazit: Bilder automatisch und vor allem logisch taggen ist möglich.

Alle VORTEILE VON Excire FOTO auf den Punkt gebracht

Bildverwaltung fĂŒr Windows und Mac

Excire Foto setzt auf professioneller Ebene dort an, wo klassische Bildverwaltung versagt: intelligenter KI-unterstĂŒtzter Verschlagwortung.

Die perfekte Lösung fĂŒr große Sammlungen

Sie kennen es bestimmt: ein verloren geglaubter Fotoschatz lauert in den tiefen Ihrer Sammlung, doch irgendwie ist doch jeder ein Foto-Muffel. Excire Foto ĂŒbernimmt diese Arbeit fĂŒr Sie.

Nahtlose Integration in Ihren Workflow

Excire st als Stand-Alone Software und als Lightroom PlugIn verfĂŒgbar  und fĂŒgt sich so  nahtlos in Ihren Workflow ein. Die Bildverwaltung kann sowohl am Windows aber auch am Mac genutzt werden.

Excire – Bilder automatisch taggen und so wochenlange Arbeit sparen.

Blitzschnell und ohne den Computer zu belasten werden eingebundene Ordner, Festplatten, Speicherkarten und Co nach enthaltenen Bildern untersucht und die Inhalte eingelesen. Anschließend analysiert die Software die einzelnen Bilder und erfasst so alle Informationen, welche darauf enthalten sind:

Farben: welches ist die vorherrschende Farbe? Diese Information wird als Stichwort automatisch dem Bild hinzugefĂŒgt.

Personen: Sind Personen auf dem Bild enthalten ? Wenn ja, welchen Ausdruck haben diese? Ganz gleihc ob “LĂ€cheln”,  “Augen geschlossen” oder “traurig”: die Bildverwaltung erkennt die Emotionen und ergĂ€nzt darauf basierend die Keywords.

Objekte: Was wurde bei dem Bild eingefangen? Ein Berg? Eine Wiese? ein Sonnenuntergang? In kaskadierender Weise werden Objektinformationen bis ins kleinste Detail erfasst und als Suchbegriff hinterlegt, um so Zb. “Tier” -> “Hund” -> “Zwergspitz” fĂŒr das spĂ€tere finden vorzumerken.

Fotografische Begriffe: Jedes Bild ist einzigartig, aber in der Welt der Fotografie gibt es viele Begrifflichkeiten welche dem Fotografen helfen seine Bilder zu sortieren. Informationen wie “ungesĂ€ttigt”, “Fluchtlinien”, “Bokeh” und mehr werden automatisch von der Bildverwaltung erfasst und hinzugefĂŒgt.

Excire Gutscheincode

Excire Vollversion: Verlosung von kostenlosen Lizenzen
  • Webseite: Excire
  • URL: https://www.excire.com
  • Typ: Gutschein
  • Rabatt: 15 % auf alle Produkte im Shop ( Excire Search 2, Excire Foto sowie Excire Bundle )
  • Gutscheincode: EXCIRE-KI
  • Aktivierung: Über Gutscheinfeld im Warenkorb
  • Zuletzt geprĂŒft am: 22.05.2024

Diese  Bildverwaltungs-Software  hat es in sich: Kundenrezensionen zu Excire

Gaby Schulemann
Bildverwaltung und mehr
Mein Urteil lautet deshalb: 5 von 5 Sternen – eine klare Kaufempfehlung fĂŒr Naturfotobegeisterte, die ihren Bildbestand mit tausenden Fotos wie die Profis managen möchten und noch ein passendes Programm suchen oder von einem anderen Produkt gern umsteigen möchten.
Quelle: naturwerke.net
Olaf Giermann
Bildverwaltung mit Inhaltserkennung
Das Plug-in „Excire Search“ erweitert die Bildverwaltung in Lightroom Classic um eine moderne, KI-basierte Bild-, Gesichts- und Personenerkennung. Diese erlaubt nicht nur eine Suche nach Ă€hnlichen Bildern, sondern auch eine umfassende automatische Verschlagwortung
Quelle: Docma Magazin
Jörg Rieger
Bilder einfach finden lassen
Was auf den ersten Blick wie ein normaler Foto-Browser aussieht, entpuppt sich auf den zweiten Blick als intelligente Suchmaschine für Ihre Fotosammlung
Quelle: DigitalPhoto
Bryan Esler
Wir sind Fans von Software welche Probleme lösen!
Viele Personen in unserer Redaktion haben Excire Search verwendet ,  mit dem Sie Ihren Lightroom Katalog intelligent durchsuchen können. Aber fĂŒr diejenigen von uns, welcheLightroom  nicht regelmĂ€ĂŸig verwenden, waren enttĂ€uscht, da es nichts Ă€hnliches gibt.
Quelle: Photofocus
Werbehinweis: Bei den in diesem Beitrag verwendeten  ausgehenden Text- und und Bildverlinkungen handelt es sich um sg. Affiliate-Links, fĂŒr welche der Seitenbetreiber eine VergĂŒtung erhĂ€lt, sofern ein Leser ĂŒber diese Links bestellt. Diese Verlinkungen haben keinen Einfluss auf die Preisgestaltung.
Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte fĂŒr Sie beeinflussen kann.