Mission Urlaubsvideo: Die 14-Tage-Challenge von AquaSoft

Was tun mit vielen Fotos? Mit der Video-Software von Aquasoft haben Sie die Lösung

Ein komplettes Urlaubsvideo in nur wenigen Stunden erstellen – mit UnterstĂŒtzung von AquaSoft wird das zum Kinderspiel

Wer aus dem Urlaub zurĂŒckkommt, kennt das: Die schöne Zeit ist vorbei und auf dem Handy oder dem Rechner warten zig Fotos und Videos darauf, angesehen zu werden. Mit einem Reisevideo bleibt der Urlaub noch besser Erinnerung. Aber wie erstelle ich so ein Video ĂŒberhaupt? DafĂŒr gibt es jetzt praktische Hilfe: Mit der AquaSoft Urlaubs-E-Mail-Challenge kommt die UnterstĂŒtzung direkt ins Haus, um ein schönes und interessantes Urlaubsvideo zu erstellen. Dabei muss man nicht 14 Tage komplett vor dem Rechner verbringen: In nur 15 – 30 Minuten tĂ€glich verarbeitet man mit den Tipps von AquaSoft Videos und Fotos zu perfekten Urlaubsvideos, ganz ohne Stress.

aquasoft: Photo Vision, Video Vision oder Stages ab Version 13

Das Werkzeug zum Bearbeiten ist vorhanden, aber trotzdem verstauben die schönen Urlaubsfotos auf der Festplatte? Mit der Mission Urlaubsvideo hat AquaSoft einen Motivations-Booster entwickelt, mit dem die Arbeit leicht von der Hand geht – mit tĂ€glicher Inspiration, einem detaillierten Leitfaden, praktischen Tipps und persönlichem Support erstellt sich das Video fast wie von selbst.

Leitfaden, Motivation und Support per E-Mail

Gearbeitet wird mit der aktuellen Version von AquaSoft Photo Vision, Video Vision oder Stages. Mitmachen können alle, auch Programm-Neulinge. FĂŒr die Challenge reicht sogar die kostenlose Demoversion aus, besser ist es aber, gleich mit einer Vollversion zu arbeiten.

Teilnehmer der Urlaubs-Challenge erhalten 14 Tage lang tÀglich eine E-Mail mit einer Tages-Anleitung als gut lesbares PDF.

Darin enthalten sind ein Handlungsleitfaden, Zielvorgaben, praktische Tipps, Hilfen und Anregungen, Links zu Anleitungsvideos und natĂŒrlich jede Menge freundliche Motivation.
ZusÀtzlich kann man jederzeit Fragen stellen und Hilfe zum eigenen Projekt vom Support erhalten.

Tipps & Tricks fĂŒr Einsteiger und Fortgeschrittene

Die “Mission Urlaubsvideo” ist kein herkömmlicher Lernkurs, sondern ein einfacher Fahrplan, der Schritt fĂŒr Schritt durch das komplette Projekt fĂŒhrt. Einsteiger bekommen jeden Tag Links zu den wichtigsten Grundfunktionen an die Hand. Fortgeschrittene erhalten Tipps, die bei allen Projekten schneller ans Ziel fĂŒhren.
Die Challenge ist so angelegt, dass man mit etwa 15 bis 30 Minuten pro Tag nach 14 Tagen sein Urlaubsvideo vorfĂŒhren kann. Wie viel Zeit man investiert, hĂ€ngt natĂŒrlich auch von der Menge des Materials und der eigenen Erfahrung ab.

Das Projekt kann jederzeit fĂŒr eine oder auch mehrere Wochen unterbrochen werden. Wer besonders motiviert ist, der muss nicht warten, sondern kann auch mehrere Schritte an einem Tag erledigen. Starten muss man nicht gleich nach dem Kauf: Die „Mission Urlaubsvideo“ beginnt erst mit dem Druck auf den Start-Knopf im persönlichen Kundenbereich von AquaSoft. Eins ist auf jeden Fall sicher: Mit der 14-Tage-Challenge “verstauben” Fotos und Videos nicht mehr auf dem Handy, Tablet oder Rechner.

Aquasoft Logo Hersteller

Aquasoft 14-Tage Challenge:  Preise und VerfĂŒgbarkeit

“Mission Urlaubsvideo: Die 14-Tage-Challenge” ist fĂŒr 29,90 Euro inkl. MwSt. im Online-Shop von AquaSoft erhĂ€ltlich. Zur Nutzung wird AquaSoft Photo Vision, Video Vision oder Stages benötigt. Einige Effekte und Arbeitsschritte, die in der Challenge beschrieben sind, lassen sich erst ab Version 13 nutzen.

Weitere Informationen unter:  https://www.aquasoft.de

Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte fĂŒr Sie beeinflussen kann.