Noiz-Lab Mastering-Bundle Vollversion:

Fünf Power-Plug-Ins von homestudiomastering gratis sichern

FÜNF MASTERING- PLug-Ins von Noiz-LAB

  So pumpen die Demo-Tracks
Volle Power für Ihre Ihr Audio-Mastering

  Fünf Plug-Ins von renommierter Softwareschmiede
Monomizer, Compressor, Convolver, Equalizer und Limiter

   Audio-Mastering in weniger wie 1 Stunde:
Perfekt für den Einsatz in Clubs, Discotheken und mehr

 5 kostenlose Mastering-Plugins im VST-, VST3-, AU- und AAX-Format

Natürlich für Windows und Mac: das Noiz-Lab Mastering-Bundle  bietet grundlegende reale Mastering-Ansätze, um so in weniger wie einer Stunde den gesamten mastering-Prozess für Ihre Sounds abfrühstücken.

Auf dem Weg zu Labels zwecks eventuellen Release oder zu DJ‘s zum Testspielen auf dem Floor müssen Demo-Tracks gemastert sein. Oder? Ein gewisses Maß halten wir für durchaus angebracht, denn Labels und DJ‘s werden meist mit dermaßen lauten Tracks überschüttet, dass ein leiserer hier schnell durchs Raster fällt.
Aber kein Problem, dafür haben wir ja das Noiz-Lab Mastering Bundle gratis im Download

Streng limitierte Vorteilsaktion : jetzt zugreifen und Vorteil sichern

Lizenzen übrig. Jetzt schnell sichern

Zusätzliche Gewinnchance ON TOP:

Unter allen Personen welche sich die u-he Beatzille sichern, verlosen wir ein Jahresabo der Zeitschrift Beat  im Gesamtwert von 89,80 €

Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen sowie Berichten und Interviews aus Musikerkreisen und dem Musik-Geschäft.

Jetzt zusätzliche Gewinnchance sichern und Chance auf kostenloses Jahresabo erhalten

Die einzelnen Plug-Ins im Detail

Monomizer

Simples Tool mit großer Wirkung. Der Stereo Imager Monomizer sorgt dafür, dass Bässe sich nur dort abspielen, wo sie hingehören: In der Stereomitte.

Convolver

Mit dem kostenlosen Synthesizer von u-he schaffen Sie beeindruckende Klang-Erlebnisse

Limiter

Keine Mastering-Chain ohne Limiter. Wie seine vier Plug-in-Kollegen ist auch der Limiter auf schnelles Erreichen von Ergebnissen ausgelegt. Neben drei Geschwindigkeiten für Auto-Release lässt sich auch das Eingreifen in die Transienten in drei Stufen wählen.

Equalizer

Ein neutraler EQ mit sagenhaften sechs Bändern, die nicht nur als High/Lowshelf, High/Lowpass und Peak völlig unabhängig voneinander im Frequenzspektrum arbeiten können, sondern wahlweise auch im Stereo- oder Mid/Side-Modus. Perfekt, um Tracks in die Breite zu ziehen.

Compressor

To-Go-Kompressor mit vier Algorithmen: Glue fürs Mastering, Balance zum Betonen der leiseren Parts und reduzieren der Dynamik im Track, Punch zum Herausarbeiten der Transienten und Impact für knallende Parallelkompression. Außerdem bietet der Effekt drei Sättigungsstufen zum Anrauen bis Verzerren.

Das Mastering ist die letzte Hürde im Produktionsprozess, welche dem Song sein volles Potential entfalten lässt.  Mit dem Home Studio Mastering Bundle erhalten Sie das perfekte Werkzeug, das jeder Mastering-Ingenieur haben sollte!

Mini-WOrkshop: so einfach gehts

Mono-Bässe
Da sich Bässe räumlich nicht orten lassen, macht es keinen Sinn, sie im Panorama zu verteilen, daran gibt‘s nichts zu rütteln. Im Gegenteil: Mit Stereo-Bässen wird der Mix verwaschen und schwer beherrschbar, von der meist drucklosen Wiedergabe im Club ganz zu schweigen.
Daher unbedingt MAKE MONO auf 100% stellen und HIGH auf 160 Hz oder höher.

EQ -> Stereo-Enhancer
Die Bässe sind mono, dafür wollen wir den Rest des Tracks in die Breite ziehen. Also schnappen wir uns eines der Bänder des EQ‘s, stellen MODE auf SIDE, Q auf 0.2 und suchen den Sweet-Spot, der meist in den Mitten zu finden.
Fahren Sie dB auf 9.0, durchfahren den Bereich von 300 bis 8.000 Hz und suchen den Bereich, der den Mix am meisten verbreitert.

Bässe aufräumen
Stellen Sie dB dann auf einen Wert zwischen 1.5 und 3.0. Das mag nach nicht viel klingen, doch andernfalls zerstören erhalten Sie einen dröhnenden Mix. Schalten Sie den EQ aus und wieder ein, um den Unterschied besser zu hören.
Wechseln Sie zu einem anderen Band, stellen dessen TYPE auf LPF (Lowpassfilter) und Hz auf 50, um zu tiefe Bässe auszublenden.

Noiz-Lab Mastering Bundle gratis sichern

Alternativ können Sie das Produkt hier erhalten, ohne sich für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden.

Alternativ können Sie auch hier an unserem Gewinnspiel teilnehmen, ohne sich für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden.

Plug-Ins
Betriebsysteme
Einsatzmöglichkeiten
 

Das sagen die begeisterten Kunden und Anwender:

Timm N.
aus Ashburn – Komentar vom 30.07.2021
Super Zusammenstellung. die Fünf Plug-Ins sind perfekt aufeinander abgestimmt und überzeugen auf ganzer Linie

Klaas H.
aus 20149 USA
  – Komentar vom 27.07.2021
Eine harmonische Kombination. Die Auswahl der Bässe, der Höhen und Tiefen passen perfekt zusammen und die Software macht einen guten Eindruck.

Steve H.
aus 20149 USA – Komentar vom 28.07.2021
Bei mir gehts um das perfekte Ergebnis – und es muss Druck dahinter sein. Die Tools eignen sich sehr gut um einen Sound zu transportieren.

Jeff W.
aus Ashburn – Komentar vom 25.07.2021
Lässige Gratis-Aktion.Vielen Dank für das Audio-Bundle – ich werde es bals ausprobieren.

Auch kommentieren? Aber gerne

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung

Das umfangreiche handbuch sowie die Plug-Ins von Homestudiomastering wurden bewertet von:

So gelangen Sie an Ihren Lebenslangen Deal:

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie per E-Mail einen individuellen Download- Link, um die Software auf Ihrem Windows – oder Mac Rechner installieren zu können.

Systemvoraussetzungen:
Windows 7 oder höher. Mac OS X 10.7 oder höher.

Eentpacken Sie die Zip-Datei. Stellen Sie dann sicher, dass Ihr Sequenzer oder Audio-Editor geschlossen ist, und führen Sie das Installationsprogramm aus. Es wird ein Standardinstallationsdialog angezeigt, in dem die fünf Noiz-Lab-Plugins automatisch in den entsprechenden Ordnern Ihres Systems installiert werden. Obwohl Sie mit dem Installationsprogramm benutzerdefinierte VST-Ordner auf dem PC auswählen und bestimmte Plugin-Formate deaktivieren können, sollten Sie sich nur an die Standardinstallation halten, es sei denn, Sie haben bestimmte Gründe, dies nicht zu tun. Wenn die Installation erfolgreich war, werden die Plugins dem Plugin-Menü in Ihrem Sequenzer oder Audio-Editor hinzugefügt, entweder alphabetisch aufgelistet oder in einem Entwickler-Unterordner namens ‘Noiz-Lab’. Wenn die Installation irgendwie nicht erfolgreich war,

Ihnen gefällt diese Aktion?

Dann teilen sie  diese doch gleich mit Ihrem Netzwerk auf Facebook, Instagram, Twitter oder per E-Mail.

Wir haben ein Geschenk für Sie:

Bis zu 80% sparen

Jetzt für den Newsletter anmelden
Jetzt zum Newsletter eintragen
Ich bin damit einverstanden, dass mich die OnDireX UG über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich sowohl elektronisch über den Abmeldelink, telefonisch: +49 (0431) 200766-00, per E-Mail: unsubscribe@snapfrog.de, als auch postalisch an die OnDireX UG, Schönberger Landstrasse 124c,24232 Schönkirchen geschehen. Es gilt die Datenschutzerklärung der OnDireX UG *
Datenschutz-Einstellungen
Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden Browser-Informationen in Form von Cookies gespeichert. Sie können Ihre Datenschutz-Einstellungen hier anpassen. Bitte beachten Sie, dass die Blockierung von Cookies die Darstellung der Webseite und deren Inhalte für Sie beeinflussen kann.